Ungarn

Einführung des visafreien Reiseverkehrs zwischen Ungarn und Jugoslawien.

Das ZK der USAP verkündet die Einführung des „Neuen Wirtschaftsmechanismus“, der ab 1. Januar 1967 umgesetzt werden soll. In die sozialistische Wirtschaft werden marktwirtschaftliche Elemente eingeführt, die unter anderem den freien Handel mit Wirtschaftsgütern ermöglichen, die aus privatem Anbau und Aufzucht stammen.