Ungarn

Das Brüsseler Imre-Nagy-Institut gibt die erste seriöse Publikation zum Prozess gegen László Rajk heraus (Autor: Béla Szász).

Verkündung einer Amnestie für Gefangene, die 1957–58 verurteilt worden waren. Es kommt zu einer Liberalisierung in Kultur und Gesellschaft.

Durch das in Ungarn eingeführte Ratensystem können sich viele Bürger ein Auto kaufen. Es kommt zum „Auto-Fieber“.