Georgien erklärt die Wiederherstellung seiner Unabhängigkeit.

„Moskauer Putsch“: Gescheiterter Umsturzversuch alter Kader, durch den sich die Auflösung der KPdSU und der Zerfall der UdSSR beschleunigen. Weitere einstige Sowjetrepubliken proklamieren ihre Unabhänigkeit: Estland am 20. August, Armenien am 23. August, die Ukraine am 24. August, Weißrussland am 25. August, Moldawien am 27. August und Aserbaidschan am 30. August.

Offizielle Auflösung der Sowjetunion im sogenannten „Vertrag von Minsk“.